follow your dreams
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Friend or Foe?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Friend or Foe?   Fr Mai 12, 2017 2:57 pm


» der Suchende
this is who I am
Name. Dean O'Farrel
Geschlecht.  männlich
Alter. 13 Jahre
Herkunft. Iowa, USA
´Schulstand. Schüler (Unterstufe)
Charaktereigenschaften.  Das, was an Deans Charakter wohl am meisten auffällt, ist sein Grinsen, was ihm als ständiger Begleiter zu folgen scheint. Es scheint kaum etwas zu geben, das ihn in seinem Frohsinn ärgern könnte. Wie auch, wenn er seine Gefühle gerne mal hinter dem Lächeln verbirgt. Das Leben auf dem Hof war für seinen Vater nicht immer leicht und so bemerkte Dean, dass ein Lächeln dem Mann schon sehr helfen konnte und so begann er seinen Kummer runterzuschlucken. Das lernte er jedoch auch schnell, da er sah, wie aus Fohlen Pferde wurden, die bald auch schon verkauft waren. Da war es einfach besser, wenn man einfach weiter machen konnte, ohne einem der Tiere hinterher zu trauern. Er ist mehr als einmal beim Reiten abgeworfen worden und einfach aufzustehen ist für ihn selbstverständlich. So gibt es kaum ein Problem, das ihn zur Verzweiflung bringt oder er nicht angeht. Dabei macht er dies meist alleine, auch wenn er gerne unter Menschen ist. Nur ist er ein kleiner Sturkopf und versucht gerne alles auf eigene Faust zu lösen. Seit seinem Unfall hatte er häufig damit zu tun, dass man ihm Hilfe aufdrängte oder einfach anstarrte. Mit der Zeit wurde es lästig und inzwischen ist er damit sehr leicht reizbar. Hilfe von anderen auf diese Weise zu akzeptieren ist somit recht schwer. Wenn er Hilfe bräuchte, könnte er ja fragen und darum bitten, auch wenn das ihm sehr unangenehm ist. Reiten ist für ihn seitdem nicht nur eine schöne Beschäftigung, sondern auch seine Art von Freiheit. Hijo und er kommen so gut miteinander klar, dass er auf ihm genauso wie andere wirkt. Beim Reiten hat er einfach das Gefühl, dass ihm nichts im Wege steht, ebenso, als wäre er frei. Er braucht keine Hilfe dabei, weder während des Reitens noch beim Auf- oder Absteigen. Der Junge strahlt auch immer eine gewisse Ruhe aus, die er sich während der Arbeit mit den Pferden aneignete
Avatarperson. Griffin Gluck


» der Gesuchte
just another ghost in the wall
Name. Frei wählbar, wird im weiteren Denise genannt.
Geschlecht.  weiblich
Alter.  12-14 Jahre
Herkunft. frei wählbar, Vorschlag: Ottumwa, Iowa
´Schulstand. Schülerin (Unterstufe)
Charaktereigenschaften.  Denise ist überhaupt nicht das typische Mädchen. Sie liebt es viel mehr im Match zu spielen oder auf Abenteuerreise zu gehen, als auf ihr Aussehen zu achten. Sie zieht sich gerne eher Jungenhaft an und trägt auch ihre Haare lieber kurz. Von ihren Freunden lässt sie sich lieber Denis, als Denise rufen. Sie liebt Reitsport über alles und würde so gerne einen eigenen Hof besitzt. Für ihre Freunde ist sie immer da und auch für andere. Nur sollte man sie nicht reizen, da sie sehr heftig reagieren kann und sich nicht scheut, sich auch mal mit größeren zu Prügeln. Aufgewachsen ist sie als Tochter eines Farmers und lernte auf dem Ackerpferd das Reiten.


» der Gesuchte
just another ghost in the wall
Name. frei wählbar, wird im folgenden George genannt
Geschlecht.  männlich
Alter. 12-14 Jahre
Herkunft. frei wählbar, Vorschlag: Washington D.C.
´Schulstand. Schüler (Unterstufe)
Charaktereigenschaften.  George ist das einzige Kind eines reichen Bankers. Seine Familie ist sehr reich und er bekommt normalerweise immer das, was er will. Jedoch hat er nicht das Verhältnis zu seinen Eltern, das er gerne hätte. Sein Leben lang ist er von Internat zu Internat oder von Stadt zu Stadt gezogen. Richtige Freunde hatte er nie gefunden, die einen waren nur interessiert an Gerorges Geld, die anderen fanden ihn zu hochnäsig oder versnobt. Lernt man ihn besser kennen, merkt man eigentlich schnell, dass er eigentlich eine sehr hilfsbereite und freundliche Person ist und im Grunde nur etwas einsam.


» der Gesuchte
just another ghost in the wall
Name. frei wählbar, wird im folgenden James genannt
Geschlecht.  männlich
Alter.  12-14 Jahre
Herkunft. frei wählbar, Vorschlag: Seattle, Washington
´Schulstand. Schüler (Unterstufe)
Charaktereigenschaften.  Als der jüngste Sohn einer sehr angesehenen Familie mit einem Vater und einer Mutter, die immer das äußerste von ihren Kindern verlangen wusste James sich schon immer zu beweisen. Er ist ein wahrer Kämpfer, der sich jedem Problem stellt und vor nichts Angst zu haben scheint, außer vor seinem Vater und Schlangen. Das Verhältnis zu seinen Eltern ist angespannt und mit seinen Geschwistern steht er in einem ewigen Konkurrenzkampf. Trotzdem ist er ein sehr fröhlicher Junge, der gerne mal Späße treibt. Er schlägt bei eigentlich jedem einen freundschaftlichen Ton an und ist es gewohnt sich in Menschenmassen zu bewegen. Unangenehm ist ihm jedoch, dass man ihn nur an seinen Eltern und Geschwistern misst. Daher hat er sich auch dafür entschieden, die Westernreitkunst zu erlernen und nicht, wie seine Geschwister Dressur oder Springen.


» der Gesuchte
just another ghost in the wall
Name. Frei wählbar, wird im folgenden Anthony genannt.
Geschlecht.  männlich
Alter.  12-14 Jahre
Herkunft. frei wählbar, Vorschlag: London, UK
´Schulstand. Schüler (Unterstufe)
Charaktereigenschaften. Anthony, oder Tony, wie er lieber genannt wird, ist der einzige seiner Familie, der in den USA lebt. Voller Neugier stürzt er sich ins Lernen und ist auch ansonsten ein sehr fleißiger Lerner. Teils wirkt er vielleicht etwas überdreht, aber Freunde sind ihm wichtig. Für sie nimmt er sich auch mal zurück. Er ist ein kleiner Bücherwurm, gibt aber mit seinem Wissen nicht an. Stattdessen bietet er höflich anderen an, Sachen zu erklären, wenn er sie schneller begriffen hat, als sie. Da es in seiner Familie nur ihn und seinen Vater gibt, ist er manchmal etwas von Menschenmassen eingeschüchtert und wird etwas klammernd. Um so mehr genießt er die Natur, da er sonst nur Großstädte gewohnt ist. Das Reiten lernt er gerade erst, was man ihm noch ansehen kann. Bisher macht ihm Springreiten jedoch am meisten Spaß.


» destiny is a mystery
that's what makes us who we are
Vergangenheit. Die Jugendlichen lernen sich erst auf der HR kennen und haben daher keine gemeinsame Vergangenheit.
Geplant. Ohne groß zu planen, würde ich die Charaktere gerne einfach mal aufeinander treffen lassen und mal sehen, was daraus wird.
Ideen. Am schönsten wäre es natürlich, wenn sich eine solide Freundschaft zwischen den fünf aufbauen würde. Man könnte es aber auch so machen, dass sich nicht alle verstehen. Für weitere Ideen bin ich offen.
Die Charaktere dürfen auch gerne an sich verändert werden. Dann bitte nur kurz die eigene Idee zu dem Charakter hier drunter posten.

» we're in this together
I'm not leaving you unprotected
Suchender. Suchen tut Nico. Neben Dean spiele ich noch Michael MacRichards, der ebenfalls in die Unterstufe geht, oder viel mehr ab nächstem Schuljahr zur HR geht.
Im neuen Spieler. Für die Spieler würde ich mir gerne Leute wünschen, die schon RPG-Erfahrung haben, vor allem mit jüngeren Charakteren. Neueinsteiger dürfen sich aber ruhig auch melden, solange genügend Interesse besteht und man nicht nach wenigen Tagen oder Wochen wieder verschwindet.
Avatarvorschlag. Die Avatare sind frei wählbar. Vorschlag wären die vier oben. Von links nach rechts: Millie Bobby Brown, David Mazouz, Noah Schnapp und Max Charles
Veröffentlichung. Darf gerne veröffentlicht werden.

© Horizon Ranch 2015
Nach oben Nach unten
 
Friend or Foe?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» An important friend
» [Friend] hello, old friend.
» Effies best friend ~ Portia

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Horizon Ranch ::  :: Gesuche :: Gruppen-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu:  

SISTERS: